Sonne-Strand-und-Meer


Allinclusiv-Reisen

All Inklusive ist eine Verpflegungsart die über die Vollpension weit hinaus geht und sich vor allem bei Familien einer immer größeren Beliebtheit erfreut. Das "All Inklusive" bedeutet, wie der Name schon sagt, dass fast alles im Preis mit drin ist. Neben den üblichen Mahlzeiten von Frühstück bis Abendbrot sind meistens noch viele andere Leckereien im Angebot enthalten. Ortsübliche Getränke, Mahlzeiten und Snacks werden nicht selten rund um die Uhr angeboten. So kann man sich bei vielen Anbietern während des Nachmittags für den kleinen Hunger zwischendurch ein paar herzhafte Häppchen gönnen und diese mit einem leckeren Longdrink herunterspülen. All Inklusive bietet sich vor allem für die Reisenden an, die während des Urlaubs nicht großartig auf ihren Geldbeutel schauen wollen. Denn während andere Urlauber noch überlegen müssen, ob der Cocktail nicht doch etwas zu teuer ist, können All Inklusive-Reisende einfach zulangen und den nächsten Drink gleich mitordern. Manchmal sind auch dank Kooperationen Eintrittsmöglichkeiten für kulturelle Veranstaltungen oder Diskotheken außerhalb der Hotelanlage mit eingeschlossen. All Inklusive kann man mittlerweile bei vielen Pauschalreisen dazuordern und bei dem reichlichen Zusatzangebot Wird Allinklusive auch gerne als "Schlaraffenland-Option" bezeichnet.

Gerade für Familien ist ein Allinclusivurlaub eine tolle Sache. Die Kinder können soviel naschen wie sie möchten, die Eltern können auch mal ein Glas Wein mehr trinken ohne daß die Reisekasse überstrapziert wird. Bei einer Allinclusivreise haben Sie für die Verpflegung im Hotel schon mit der Reisebuchung bezahlt. Einfach ein Urlaub zum wohlfühlen.

All inclusive_300x250



Koffer

Flug buchen

Koffer packen

losfliegen



Urlaub in Ägypten

 

© 2007 by
www.KreAktiv-Media.de

[Impressum]